Pfad

Heilverlauf bei Menschen und Tiere

Für viele ein Ding der Unmöglichkeit, für andere bereits eine Wahr-Gewordene-Tatsache!

  • Die Heilphasenenergie ist natürlich.
  • Die Heilphasenenergie ist ohne Medikamente.
  • Die Heilphasenenergie setzt dort an, wo es erforderlich wird. Nicht, was der Körper spürbar fühlt.
  • Die Heilphasenenergie regeneriert den Körper.
  • Die Heilphasenenergie stärkt das Immunsystem.
  • Die Heilphasenenergie stärkt das Selbstbewusstsein.
  • Die Heilphasenenergie unterstützt den Heilungsprozess (wie zum Beispiel Bruchverletzungen, Narben verheilen besser, ...).

 

Es genügt ein aktuelles Foto (wie Passfoto)!

Wichtig ist, dass nur die zu heilende Person oder nur das zu heilende Tier auf dem Foto erkennbar ist.
 

Kleine Wiederholung

Dass hier kein Unfug betrieben wird, bemerken ALLE, welche bereits die Heilphasenenergie erhalten haben. Einiges kann im Gästebuch nachgelesen werden.

Der Mensch ist kompliziert.  Das Abwarten fällt ihm schwer. Aber nach kurzer Zeit werden auch die größten Zweifler ruhig, nachdem sie sich auf die Heilphasenenergie eingelassen haben.
Familie und Freunde bemerken die positive Veränderung. Persönlich beginnen die Menschen bereits während der Heilungsphase positive Veränderungen an sich zu erkennen.

Sie wissen allerdings, dass eine Heilungsphase mehrere Monate bzw. mehrere Jahre andauern kann. Festzustellen ist dies, indem die Zyklen immer kürzer werden.

Ein Tier bemerkt sofort, dass Heilphasenenergie gesandt worden war.

Medikamente

Muss jeder für sich selbst vereinbaren.
Es wurde mir erzählt, dass bei Einnahme von Medikamenten Übelkeit hervortrat. Bei Absetzen verschwand die Übelkeit. 

Ärzte

Heilphasenenergie kann den Gang zum Arzt nicht ersetzen. Die Diagnose kann als Wegweiser für den Einsatz der Heilphasenenergie angesetzt werden.

Bei Zahnschmerzen, wird ein Zahnarzt erforderlich.
Bei Knochenbruch wird der Arzt als Fachmann gefragt. Ein Arzt achtet darauf, dass der Bruch korrekt zusammen wächst. Die Heilphasenenergie kann den Heilungsprozess jedoch unterstützen - eventuell verkürzt sich der Heilungsprozess.

Alte und vergessene Krankheiten, Operationen, Knochenbrüche, Schnittverletzungen und so weiter.

Die Heilphasenenergie ist ein Phänomen.

Je älter jemand ist und je länger ein Krankheitszustand schon besteht, desto länger dauert die Heilung. 

Mangelt es Ihnen an Selbstbewusstsein? Die Heilphasenenergie kann auch hier helfen. Wer die Heilphasenenergie angenommen hat, wird erkennen, dass es gut wäre, wenn der Partner auch die Heilphasenenergie in Anspruch nimmt.

Einige Phasen in der Heilphasenenergie können je nach Vorbelastung schmerzhaft widerkehren. Wer immer nur Schmerzen hat, wird den Unterschied nicht erkennen, ob der Schmerz an sich da ist oder durch die Heilphasenenergie verursacht wird. Aber die Unterscheidung ist eindeutig. Der Schmerz in der Heilphasenenergie ist zeitlich begrenzt und kehrt in entsprechenden Abständen wieder. Es empfiehlt sich, ein Kalender - Tagebuch zu führen.


Der Körper bestimmt, an welcher Stelle der Heilungsprozess beginnt.

Im Gästebuch

können Sie Heilergebnisse und Heilverläufe von Menschen und Tiere nachlesen.